HomeBlogAdministration - ArbeitstechnikDie Steuerbehörde im Nacken

Die Steuerbehörde im Nacken

Steuererklärung, bitte nicht! Margrit sitzt verzweifelt vor dem Computer und versucht, für die Steuererklärung die Angaben zu den Einkünften aus selbständiger Erwerbstätigkeit zusammen zu suchen und einzutragen. Sie hat das Gefühl, für das letzte Jahr eine viel zu hohe Steuerrechnung erhalten zu haben und schimpft über die Steuerbehörde. Es ist schon Ende Oktober und sie hat die letzte Mahnung erhalten. Sie weiss nicht, wie sie das in der kurzen Frist schaffen soll.

Steuererklärung natürliche Personen
Steuererklärung natürliche Personen

Ich selbst erstelle sehr gerne steuerkonforme Jahresabschlüsse und suche dabei nach geeigneten Massnahmen, um die Steuerbelastung zu optimieren. Der Staat soll das erhalten, was ihm zusteht. Es gibt legale Möglichkeiten, die Steuerbelastung zu planen und dafür zu sorgen, dass die eigenen Steuerbelastung steuerkonform ist.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich: Ich finde für Sie einen praktikablen, effizienten und zeitsparenden Weg, damit Sie mehr Zeit für Ihre Kunden haben.

Susanna Keller

unterstütze Sie gerne bei Ihrer Selbständigkeit

Jetzt kontaktieren:

    Susanna Keller GmbH –  Bedürfnisorientierte Entlastung im Bereich Buchhaltung / Treuhand

    Winterthur, Schweiz

    ___________________

    Direktlinks

    Kontakt

    Partner & Verbände

    © 2022 Susanna Keller GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Impressum & Datenschutz