HomeBlogAdministration - ArbeitstechnikDie Lohnbuchhaltung mit Excel erstellen – Software gesucht

Die Lohnbuchhaltung mit Excel erstellen – Software gesucht

Jens P. erstellt den Jahresabschluss für seine GmbH erstmals mit meiner Hilfe. Wir besprechen, welche weiteren Arbeiten für seine Firma noch nützlich wären. Als nächstes wollen wir die Lohnbuchhaltung vereinfachen. Sie wird derzeit mit Excel erstellt. Die Stundenlohn-Empfänger stehen jeden Monat im Büro und haben Fragen zur Lohnabrechnung. Diese Situation ist sehr belastend für alle Beteiligten.

Ich kenne sehr preiswerte Tools, welches zertifiziert sind und bei welchen alle Angaben zur Lohnabrechnung hinterlegt sind. Am Jahresende können sämtliche Lohndeklarationen auf Knopfdruck erstellt werden. Zudem können die Mitarbeitenden ihre Lohnabrechnungen selbständig einsehen.

Ich empfehle Jens, dieses Tool einzuführen. Zu diesem Zweck erhalte ich Einsicht in alle Personenversicherungen und hinterlege die zu bezahlenden Versicherungspräminen sowie die Angaben zu den Pensionskassen-Abzügen. Die Sekretariats-Mitarbeiterin erfasst währenddessen die Mitarbeiter-Stammdaten. Sie hinterlegt auch die notwendigen Angaben, sodass jeder Mitarbeitende seine Lohnabrechnung in Zukunft selbst einsehen kann. Somit entfällt auch der mühsame Papierversand für die monatlichen Lohnabrechnungen. Die Fachbegriffe zur Lohnabrechnung findest du hier:

Schon bald kann der erste Lohnlauf erstellt werden. Wir erfassen die gearbeiteten Stunden bei den Stundenlohn-Empfänger und selektieren sämtliche Mitarbeitenden. Dann drücken wir auf Lohnlauf erstellen.
Auf Knopfdruck entsteht eine Zahldatei sowie eine Liste der zu bezahlenden Löhne. Die Zahldatei wird ins E-Banking importiert und Jens gibt die Zahlungen frei. Im Lohnbuchhaltungstool erstellen wir den Buchungsbeleg.

Wie gross ist die Erleichterung in der Firma, als zuverlässige Lohnabrechnungen erstellt werden können. Das Personal fasst wiederum Vertrauen in die Arbeit der Mitarbeitenden im Büro. Die Lohndeklarationen erstellen wir Ende Jahr gleich nach dem letzten Lohnlauf, sodass wir frühzeitig alle Abrechnungen der Versicherung erhalten.

Gerne unterstütze ich Sie bei der Einführung einer preiswerten Software für die Lohnbuchhaltung – nutzen Sie die freigewordene Zeit für Ihre Kunden.

Susanna Keller

unterstütze Sie gerne bei Ihrer Selbständigkeit

Meine Lösungen:

Kompetent, effizient und praxiserprobt:

Ich biete fachliche Beratung an, so wie Sie sie brauchen.
Meine Dienstleistungen finden Sie im Überblick über folgenden
Link: https://www.kellerfinance.ch/angebot

Jetzt kontaktieren:

    Susanna Keller GmbH –  Bedürfnisorientierte Entlastung im Bereich Buchhaltung / Treuhand

    Winterthur, Schweiz

    ___________________

    Direktlinks

    Kontakt

    Partner & Verbände

    Slide #1
    Slide #2

       

    © 2024 Susanna Keller GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Impressum & Datenschutz